Oldtimerschaden Gutachten

Das Fahrzeug sollte nach einem Unfall immer zu einem Händler der entsprechenden Marke verbracht werden. Wenn das Fahrzeug für jeden sichtbar zerstört ist, macht das natürlich keinen Sinn. In der Werkstatt wird das beschädigte Fahrzeug  zuerst besichtigt und die allgemeinen Daten werden notiert. Dann wird das Fahrzeug fotometrisch ausgemessen um für spätere Einwendungen des Schadensgegners gewappnet zu sein. Anschließend wird von mir der Auftrag an die Werkstatt vergeben, wo das Fahrzeug freigelegt und anschließend noch einmal von mir besichtigt wird. Die Kosten werden hierfür von mir ausgelegt und später der zu regulierenden Versicherung in Rechnung gestellt.